Use the icon on pages to add to favourites.

See & Do

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Editorials

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

Events

{{::favorite.region}}

{{::favorite.title}}

{{::favorite.excerpt}}

GESUNDHEIT & SICHERHEIT

Auf den Färöern gibt es fast keine Kriminalität, weshalb es einer der sichersten Länder für eine Reise sind. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie zu jeder Zeit, Tag und Nacht, in Sicherheit sind.

Etwaige gesundheitlichen Risiken, die mit einer Reise auf den Färöern verbunden sind, sind minimal und es ist nicht notwendig, besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Die lokalen Lebensmittel können unbedenklich verzehrt und genossen werden, und färöisches Leitungswasser ist nicht nur frisch, sondern schmeckt auch hervorragend.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich der färöische Naturgewalten bewusst sind, besonders wenn Sie in die ländlicheren Teile des Landes reisen. Das Wetter kann sich von einem Moment auf den anderen plötzlich ändern und Wander- und Segelbedingungen können durch plötzlichen Nebel oder Wind schnell gefährlich werden. Wenn Sie jedoch ihren gesunden Menschenverstand vertrauen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einer ernsthaften Gefahr ausgesetzt sind. Bitte lesen Sie unseren Leitfaden für sicheres Wandern für weitere Informationen.

NOTFALLHILFE – NÜTZLICHE TELEFONNUMMERN

Wenn Sie Hilfe benötigen, wählen Sie 112 für alle Arten von Notfällen. Erste Hilfe wird in den Krankenhäusern in Tórshavn, Klaksvík und Tvøroyrigeleistet.

Hausärzte können in nicht so dringenden Fällen für telefonische Beratung kontaktiert werden, in der Regel zwischen 08.00 und 09.00 Uhr. Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten des Hausarztes, also zwischen 16.00 und 08.00 Uhr, eine dringende medizinische Behandlung benötigen, sollten Sie den Notarztdienst anrufen, Tel. 1870.

In Tórshavn gibt es auch einen zahnärztlichen Notdienst. Die Klinik ist samstags, sonntags und an Feiertagen von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns an. (+298) 314544.

KRANKENVERSICHERUNG

Bürger der nordischen Länder und Großbritanniens sind auf den Färöern durch ihre jeweiligen Krankenkassen versichert. Einwohner anderer Länder müssen vor der Reise auf die Färöer eine eigene Reisekrankenversicherung abschließen.

Related